Peter Vogel

Kurzvita

Geboren in Potsdam 1939, Schule und Berufsausbildung in Harburg,

Kunststudien: Meisterschule für Mode-Hamburg, Staatlichen Kunstschule-Bremen, Akademie der bildenden Künste-München

Arbeitsbereiche: Malerei, Zeichnung, Objekt- und Lichtgestaltung, Kunstplanung,

Ausstattungen mit Kunstwerken

Gründungen: Kunstlabor Stau 119-Oldenburg, Galerie art&anlage-Oldenburg,

Kunstort Literarium und Galerieausstellungen Mühle Borgsum-Föhr,

Ateliergalerie Am kleinen Stadthaus und im Luisenforum-Potsdam

 

Personalausstellungen-Auswahl:

Böttcherstraße Bremen - Permanente,

Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhaven, Galerie art&anlage Oldenburg,

Art Gallery Luxembourg, Elisabeth-Anna-Palais Oldenburg, Palais Rastede,

Kunsthaus Jesteburg, Städtische Galerie Speyer

 

Gruppenausstellugen-Auswahl:

Kunsthalle Bremen, Überseemuseum Bremen, Stadtmuseum Oldenburg, Sao Paulo u. Puerto Rico, Große Kunstausstellung Düsseldorf, Gezeiten I-III, Kunst im Unterweserraum, Oldenburger Kunstforen I und II, Jesteburger Kunstwochen I - IX, Messe Groningen,

Art Brandenburg Potsdam, MOZ-Kunstpreisausstellung Neuhardenberg

 

Kunstpreisträger der IIX Jesteburger Kunstwoche 2008

Neues Land  -  Öl/Holz  -  100x100cm